Zurück zur InnoAcademy …

Die MOEWE Optical Solutions GmbH beschäftigt sich mit der Herstellung von optischen und fotografischen Instrumenten und Geräten.

Die MOEWE Optical Solutions GmbH wurde im August 2018 als Start-Up aus dem Laserinstitut Hochschule Mittweida ausgegründet. Sie ist ein junges, dynamisches Unternehmen mit derzeit 6 Mitarbeitern. Das internationale Team hat eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Lasertechnik, Optik, Mechanik, Digitalelektronik und Programmierung. Das erste Produkt ist ein volldigitalisierter Polygonspiegelscanner mit exklusiven Eigenschaften wie großer Apertur, Kompaktheit, hoher Genauigkeit, Echtzeitfähigkeit, Synchronisierbarkeit und hoher Laserstrahlbelastbarkeit. Bereits 2019 wurde die erste Nullserie industrietauglicher Geräte realisiert. Diese stehen für eine kostenfreie Demonstration der vielfältigen Möglichkeiten der MOEWE Scanner zur Verfügung. Anfang des Jahres 2020 wurden die ersten Polygonscanner des Typs PM100 und PM300 an Kunden ausgeliefert.

In den folgenden Bereichen wird Innovationspotenzial gesehen:

– Optikentwicklung
– Optomechanik
– Elektronik
– Hardwarenahe Programmierung
– Kundenkommunikation
– Konstruktion

MOEWE Optical Solutions GmbH

Das Unternehmen besteht seit:
08/2018

Mitarbeiter:
6

Kontaktperson:
Madlen Rabe
03727/9989407
rabe@moewe-optik.de

Homepage:
moewe-optik.de